COVID-19 Marktupdate 24.03.2020

Hier ein Marktupdate zur aktuellen Covid-19 Situation rund um die Welt.

Diesen Post teilen

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email
Share on whatsapp
Share on email

Eine Reihe von Tableau-Dashboards, die analysieren, wie die COVID-19 Todesraten mit dem Rückgang der US-Börse zusammenhängen. Die Daten stammen aus einem hervorragenden Datenbestand, das vom Johns Hopkins CSEE-Zentrum erstellt wurde und in das die Feeds der globalen Gesundheitsbehörde integriert sind. Die ersten beiden Diagramm-Dashboards zeigen, wie der US-Markt weiterhin neue Höchststände erreichte, während die Todesfälle in China etwa drei Wochen nach dem ersten Todesfall ihren Höhepunkt erreichten. Als dann Mitte Februar der erste Todesfall in Italien eintrat und die Quarantäne begann, erreichte der Markt schnell neue Höchststände, da sich das Virus rasch in Italien und im Iran ausbreitete. Der Ölschock von -30% und die Ausbreitung der Todesfälle auf Spanien, Frankreich und die Niederlande geschah genau zu dem Zeitpunkt, als der Markt seinen zweiten Abschnitt nach unten machte, wobei die Volatilität dramatisch anstieg und mehrere +/- 10% Tage mit mehrfachen Unterbrechungen des Handels umfasste. Die Länder- und Zeitzyklus-Dashboards zeigen das Ausmaß und die Geschwindigkeit der Virusausbreitung sowie einige potenzielle Prognosen für die mögliche Erholung Italiens an. Die letzte Grafik zeigt anhand eines Logarithmus, wie die wachsenden Todesfälle die Trendlinie des Marktes nach unten auf das Unterstützungsniveau von 2015-2016 ausdehnen könnten.

Danke an unsere Freunde von quadriga-ds.com für die Visualisierungen. COVID Daten – Johns Hopkins CSSE.

Bewerte diesen Beitrag:
[Gesamt: 2   Durchschnitt:  5/5]

Mehr entdecken

Erfolgreich durch Trading?

Diese Frage diskutieren wir in unserem kostenlosen Whitepaper und der 3-teiligen Video-Serie.

Risikooffenlegung: Der Handel mit Futures, Forex und CFD ́s birgt ein hohes Risiko und ist nicht für jeden Investor geeignet. Ein Investor kann möglicherweise mehr als das eingezahlte Kapital verlieren. Für den Handel sollte nur Risikokapital verwendet werden, bzw. Teile des Risikokapitals. Risikokapital ist Geld, bei dessen Verlust sich keine Änderung der Finanzsituation ergibt bzw. keinen Einfluss auf das Leben mit sich bringt. Eine in der Vergangenheit erzielte Performance ist keine Garantie für zukünftige Gewinne.

Offenlegung hypothetischer Performance: Hypothetische Performanceergebnisse haben viele inhärente Einschränkungen, von denen einige im Folgenden beschrieben werden. Die dargestellten Ergebnisse des Kontos können in den Gewinnen und Verlusten stark abweichen. Einer der Einschränkungen der hypothetischen Ergebnisse ist dass Sie durch bekannte historische Daten entstanden sind. Darüber hinaus beinhaltet der hypothetische Handel kein finanzielles Risiko – kein hypothetischer Track Record kann die finanziellen Risiken des tatsächlichen Handels darstellen. Beispielsweise besteht die Möglichkeit dass der Handel bei Verlusten ausgesetzt bzw. abgebrochen wird, dies kann die tatsächlichen Ergebnisse stark verändern. Des Weiteren gibt es zahlreiche weitere Faktoren die bei der Umsetzung eines Handelsprogramms nicht vollständig in der hypothetischen Performance berücksichtigt werden können und somit die tatsächlichen Ergebnisse beeinflussen können. Testimonial Disclaimer: Testimonials sind nicht repräsentativ für die Erfahrungen anderer Klienten oder Kunden. Dies ist keine Garantie für zukünftige Leistungen oder Erfolg

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen