Wir danken Sascha für diesen Beitrag. Dank Studenten wie Sascha macht uns die Ausbildung von Tradern Spaß! Darüber hinaus vermittelte er uns auf konstruktive Art und Weise Feedback, wodurch wir konstant daran arbeiten können, unsere Ausbildungs-Pakete zu verbessern.
Hallo zusammen,

mein Name ist Sascha. Ich wollte euch über meine Erfahrungen als Trader-Anfänger, Student bei OGT und meine Entwicklung berichten. Felix und Wayne sind so nett und veröffentlichen meinen Bericht auf Ihrem Blog, vielen Dank dafür!

Kurz zu mir: Ich bin 30 Jahre jung, voll berufstätig und arbeite im Event- und Veranstaltungsbereich. Anfang/Mitte letzten Jahres bin ich durch einen Beitrag bei Facebook zum Trading gekommen. Von den Binären Optionen direkt zum Forexhandel, hier dann zum Scalping und Swingtrading.

In der heutigen Zeit findet man ja sehr viel kostenfreies Material im Internet zu fast allen Themen. Mit einem Demokonto und immer neuen Strategien sowie Ideen habe ich mich dann immer weiter an die Materie herangetastet. Man kann also sagen, dass ich fast alles durch habe. Von Binären Optionen, Signal Service, Expert Adviser Strategien bis hin zum manuellen Handeln.

Nur einen richtigen Plan, was ich da gemacht habe, hatte ich nie.

Gerade als Anfänger ist es nicht leicht das Richtige zu finden und die Strategie oder das Instrument welches zu einem passt. Die meisten sind auf der Suche nach dem Heiligen Gral oder möglichst viel Geld mit möglichst wenig Aufwand zu verdienen. Wenn man diesen Gedanken einmal abgelegt hat und sich wirklich intensiv mit dem Thema Handel & Börse auseinandersetzt, kommt man auch weiter und wird Erfolge sehen. Die Zeit muss aber jeder selbst investieren, da hilft auch keine eingekaufte Strategie, Signal Service oder ein EA.
Letztendlich bin ich auf die Jungs von OGT getroffen. Damals gab es noch gar keine Ausbildungs-Pakete, nur die Youtube Videos und den Austausch per Mail.

Das Tolle an Felix und Wayne ist es, dass die Kommunikation immer fair und gut war. Die beiden können einen pushen oder einbremsen (wie bei mir 🙂 ) wenn man es braucht, machen aber auch keinen Hehl daraus, dass die Arbeit von einem selbst gemacht werden muss. Alle “Versprechen” werden eingehalten und sind realistisch. In Erinnerung kommt mir dazu immer die Aussage: “Wir müssen das nicht um jeden Preis machen, wir wollen nur mit Personen zusammenarbeiten die motiviert und engagiert sind. Als wir dieses Projekt gestartet haben war es unser Ziel, möglichst transparent und ehrlich zu agieren. Dazu gehört auch zu sagen, dass nicht jeder automatisch erfolgreich wird.”

Mit dem Erscheinen der Ausbildungs-Pakete habe ich diese durchlaufen und möchte euch hier noch einen Einblick dazu geben.

Wer diesen Blog liest, wird wissen dass das Paket verschiedene Patterns wie Bat, Garley & Cypher enthält. Die Regeln dazu sind allgemein bekannt und in der Literatur und im Netz zu finden.

Das Tolle an dem Ausbildungspaket ist es, dass man nicht nur die Regeln für eine Strategie an die Hand bekommt, sondern diese in verständlichen Videos und einer Zusammenfassung als PDF gut rübergebracht werden. Das umfasst die Regeln der Patterns aber auch grundlegende Dinge, wie die elementare Chartanalyse, den Umgang mit einem Backtest (Software), Handelssoftware oder die Auswertung der Strategie (was besonders wichtig ist!).  Sollte man dann noch Fragen haben helfen Wayne und Felix bei Unklarheiten immer gerne weiter. Nach dem durchlaufen einer Lektion wird das Wissen in einem Quiz abgefragt. So kann jeder sich selbst noch einmal testen ob er wirklich auch alles verstanden hat. (Wer sich bescheisst, ist selbst schuld 😉 )

Die Lektionen sind strukturiert aufgebaut, durch die Zusammenfassung der Lektion als PDF sind diese immer noch einmal schnell durchgearbeitet oder Wissenslücken ausgefüllt und nützlich als Regelwerk für sein Trading.

Was mir sehr gut gefallen hat, ist die individuelle Strategie Entwicklung, angepasst an das eigene Trading Verhalten. Hier wird nicht einfach nur eine Strategie verkauft, sondern jeder passt auf sich sein eigene Strategie an. Wie schon geschrieben bin ich den ganzen Tag auf der Arbeit und habe keine Zeit zwischendurch nach den Trades zu schauen. Bei jemandem der den ganzen Tag handelt ist das was anderes.  Aber auch die persönliche Psychologie kann mit einfließen ganz individuell was für einen persönlich wichtig ist.

Hat man einmal das Wissen, ist es ein Leichtes dieses auch auf eigene Ideen zu übertragen und ist so in der Lage seine eigene Strategie zu entwickeln.

Bitte denkt nicht dass ihr alles fertig serviert bekommt. Es steckt auch einiges an Arbeit für jeden einzelnen direkt persönlich dahinter. Aber nur so ist es möglich dass ihr das Vertrauen in eure Arbeit bekommt und dass Ihr Wisst was ihr tut.

Bis dato habe ich nur Strategien gehandelt, von denen ich keine Auswertungen, Profitfaktor, Gewinnchancen oder maximalen Drawdowns etc. kannte. Mit dem ausführlichen individuellen Backtest & Demolivetest meiner Strategie, weiß ich heute genau, was ich von dieser erwarten kann. So fühlt man sich einfach sicherer und verbrennt kein Geld mehr.

Fazit:

Heute kann ich sagen, dass ich eine tolle Entwicklung hinter mir habe. Ich weiß was ich handeln kann und was nicht. Ich muss mich nicht mehr selbst belügen, um mich zu rechtfertigen.

Mit der Hilfe von OGT und der Arbeit von mir habe ich heute ein profitable Strategie, welche auf meinen persönlichen Alltag abgestimmt ist. Ich weiß auch, die Arbeit geht weiter und so bleibe ich erfolgreich. Danke OGT und weiter so…!!! „
Testimonial Disclaimer:  Testimonials sind nicht repräsentativ für die Erfahrungen anderer Klienten oder Kunden. Dies ist keine Garantie für zukünftige Leistungen oder Erfolg.

Sascha Hopf

Sascha Hopf

Veranstaltungskaufmann /Event-Manager

Sascha ist 30 Jahre und kommt aus Siegburg. Der folgende Blogeintrag ist zu 100 % übernommen worden. Wer Sascha kontaktieren möchte, kann uns nach seiner Email Adresse fragen.

Absolviere unser kostenloses Trading Bootcamp und folge Sascha. Werde zum besseren Trader

7-teiliger Online Video Kurs für Deinen Erfolg

Mehr erfahren
Share This

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen